Dateisystem Wiederherstellen
Data Lifesaver ist in der Lage komplette Dateisysteme wiederherzutellen. Das heißt, die Datenrettungssoftware ermittelt mathematisch die ursprünglichen Zusammenhänge der Ordner untereinander. So ist es möglich für die Festplatte oder die einzelnen Partition die originale Dateisystem-Struktur wiederherszustellen.
Nachdem mit 'Volume Recovery' die Wiederherstellung des Dateisystems durchgeführt wurde, erscheint dieses im Explorer von auf der linken Seite.



Um die Wiederherstellung der Dateisysteme einzuleiten setzten Sie Häckchen an die zu rettenen Ordner bzw an das kleine Festplattensymbol. Unterordner werden mit selektiert und ebenfalls wiederhergestellt.
Wählen Sie anschließend z.B. 'Rettung' um die Wiederherstellung zu starten.

Beachten Sie, daß Sie den gleichen Platz für die Wiederherstellung benötigen, den vorher die Festplatte benötigt hatte.

Die Wiederherstellung des Dateisystems inklusive Betriebssystem und installierter Anwender-Software ist generel möglich, aber oft nicht praktikabel, da daß Betriebssystem oft Daten an speziellen Stellen auf der Festplatte ablegt, die durch dem Kopierprozess der Wiederherstellung nicht wieder zurückgeschrieben werden.
Es hat sich in der Praxis als günstiger erwiesen Betriebssystem, und Software zuerst neu zu installieren und dann nur die Nutzdaten auf das neu eingerichtete System zurückzuschreiben.

Da die Qualität der Dateiwiederherstellung sehr unterschiedlich sein kann empfehlen wir, zumindest Stichprobenartig, die gewünschten Dateien durch doppelklick vor dem Lizenzkauf zu begutachten. Auch in der Demoversion müssen die gelöschten Dateien angezeigt werden können.




English | Deutsch Copyright © 2016 EASIS GmbH | Impressum | AGB